Breitwieser verpasst Punkt auf Deutscher Rangliste

Frankfurt (30.11.19)

Carolin Breitwieser hat beim stark besetzten „Frankfurter Bembel“ den Sprung in die 32er-Direktausscheidung verpasst, was gleichbedeutend mit einem Punkt auf der Deutschen Rangliste gewesen wäre. Nach einer ausgeglichenen Vorrunde mit drei Siegen und drei Niederlagen erreichte sie die 128er-Direktausscheidung. Ihren Auftakt gewann die 20-Jährige klar 15:7. Gegen Felicitas Grollmisch vom FC Leipzig war sie chancenlos und schied nach einer 4:15-Niederlage auf Platz 54 aus. Der 15-jährige Cédric Tippelt sammelte in Frankfurt wertvolle Erfahrung, kam aber über die Vorrunde nicht hinaus. dpla