Einstellung des Trainingsbetriebs TSG Friesenheim (Abt. Fechten)

Liebe Fechterinnen und Fechter,

liebe Eltern,

Ihr alle verfolgt sicherlich die Situation rund um die Ausbreitung des Coronavirus. In Anlehnung an die Empfehlungen der Bundesregierung von gestern und die heutige Bekanntgabe der Schulschließungen in Rheinland-Pfalz werden wir ab sofort bis auf Widerruf den Trainingsbetrieb einstellen. Diese Maßnahme ist mit der Vereinsführung abgesprochen und gilt analog auch für alle anderen Abteilungen. Viele andere Fechtvereine haben ebenfalls bereits eine Einstellung des Trainings bekannt gegeben und geplante Turnier abgesagt. Wir bedauern diese Entwicklung sehr, hoffen jedoch, dass die getroffen Maßnahmen dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. 

Wir wünschen Euch und Euren Familien alles Gute und hoffen, den Trainingsbetrieb nach den Osterferien wieder aufnehmen zu können. Sobald dies absehbar ist, werden wir Euch hierüber informieren! Bitte informiert Euch hierzu auch auf der Internetseite des Vereins: https://tsg-friesenheim.de/

Gerne stehen wir für weitere Fragen zur Verfügung.

Passt auf Euch auf und bleibt gesund!

Viele Grüße

Sabine Neudecker und Renate Alles